Notice: Trying to access array offset on value of type null in /var/www/vhosts/saugerzone.de/httpdocs/application/libraries/Ilch/Database/Mysql.php on line 196
 Dezember 2020 | Archiv | Artikel | www.s3-gaming.de

Monatsarchiv: Dezember 2020

Wir suchen Jeden Gamer und jede Gamerin über 18 Jahren...

 

 Wir suchen Jeden Gamer und jede Gamerin über 18 Jahren...

+++ Battlefield 5 und GTA 5+++

 

-Jeden Gamer und jede Gamerin über 18
-Feierabendzocker/zockerinnen oder Dauerspieler
-Teamplayer
-Teamfähigkeit
-Humorvolle Spieler

 

Bei uns ist jeder Willkommen der auf Spass aus ist, egal ob Mann oder Frau, Anfänger oder Profi.
Es wäre gut sich auf unserer Homepage zu bewerben, es gibt dann eine sofort Aufnahme .
Bei uns sind auch keine Pflichten zu erfüllen, außer Spass am Spiel zu haben.
Es sind nur ein paar Regeln zu beachten. Unsere Regeln: • Clan Prefix: =S3= • 1x Avatar Bild • Profil ausfüllen •

TS3 sollte man haben (Anwesenheit erwünscht) Wir bieten euch:  Teamspeak³ Adresse:85.25.48.183:11954 ohne PW...

Unsere Homepage: www.s3-Gaming.de

Unsere Games (die am meisten gespielt werden): • Battlefield 5 Wir würden uns freuen wenn einige Leute den Weg zu uns finden würden, für weitere Fragen stehen wir im TS3 gerne immer zur Verfügung .


[S3] Sauger03   30. Dezember 2020    00:37    Allgemein    1    270



S3 Gaming

S3 Gaming


[S3] Sauger03   30. Dezember 2020    00:29    Allgemein    0    285



Core i9-9980XE 3,0 GHz

Intel Core i9-9980XE 3,0 GHz (Skylake-X) Sockel 2066

Produktinformationen - Core i9-9980XE 3,0 GHz (Skylake-X) Sockel 2066 - boxed

X wie Xtreme Edition

 Mit bis zu 18 Kernen samt Hyper-Threading sind die Core i7- und Core i9-CPUs mit dem Codenamen "Skylake-X" Intels neue Flaggschiff-Prozessoren im Consumer-Market. Mit bis zu 44 PCIe-Lanes für Multi-GPU-Systeme gehören die Prozessoren für den Sockel 2066 zu den wahren Enthusiast-CPUs und die dazugehörigen X299-Mainboards bieten bis zu drei über PCIe angebundene M.2-Slots für die extrem schnellen NVMe-SSDs sowie viele weitere High-End-Features. Zusätzlich verfügen die Skylake-X-Prozessoren über einen freien Multiplikator und können für noch mehr Gaming-Power übertaktet werden!

 

Die Features des Intel Core i9-9980XE

  • 18 physische Kerne, 36 logische Kerne dank SMT!
  • 3,0 GHz Basistakt bei 165 Watt TDP
  • 4,4 GHz Boost-Clock & 4,5 GHz Boost Max
  • Freier Multiplikator für manuelles Übertakten
  • Sehr hohe Single- und Multi-Thread-Leistung
  • 24,75 MB L3-Cache & 18 MB L2 Cache (18x 1 MB)
  • Gigantische Konnektivität: 44 PCIe-3.0-Lanes
  • DDR4-2.666 MHz RAM (Quad-Channel)
  • Achtung: Boxed-Version ohne Prozessorkühler!

Der Intel Core i9-9980XE mit 18 Kernen im Detail

Der Intel Core i9-9980XE stellt unglaubliche 44 PCIe-Lanes zur Anbindung von Grafikkarten und NVMe-SSDs direkt an die CPU bereit und taktet mit 3,0 GHz Basistakt. Bei Bedarf taktet die CPU alle Kerne über Turbo-Boost-Funktion auf bis zu 4,4 GHz Boost-Clock hoch und mittels Boost Max 3.0 können sogar maximal 4,5 GHz erreicht werden. Dank freiem Multiplikator kann der Intel Core i9-9980XE zudem einfach weiter übertaktet werden. Wichtig für das Übertakten ist eine gute Kühlung - die TDP der CPU wird ohne OC mit 165 Watt angegeben.

Intels Advanced Vector Extensions (AVX) sind eine Befehlssatzerweiterung für die SIMD-Datenberechnung (Single Instruction Multiple Data). SIMD ermöglicht es einer CPU, mehrere Berechnungen gleichzeitig durchzuführen und die AVX/AVX2-Befehlssatzerweiterung verdoppelt die 128-bit SIMD-Register auf 256 Bit. Mit AVX-512 wird die Registerbreitengröße auf 512-bit erhöht, wodurch die Rechenleistung der einzelnen CPU-Kerne signifikant erhöht wird.

Die Intel Core i9-CPUs aus der Skylake-X-Generation verfügen zudem über einen zusätzlichen AVX-512-FMA-Controller (Fused Multiply-Add) auf dem Die, welcher die beiden bei allen Skylake-X-CPUs vorhandenen 256-bit-FMA-Controller ergänzt. Dadurch wird die Registerbreitengröße für 512-bit-Register gegenüber Skylake verdoppelt.

Neben dem freien Multi bietet die Intel-Extrem-CPU weitere OC-Features. So können PC-Enthusiasten und Overclocker per PEG/DMI den PCIe-Clock unabhängig vom Base-Clock der CPU erhöhen, um die PCIe-Bandbreite zu erhöhen. Extrem-Overclocker können per PLL Trim Voltage den RAM durch IMC-Feintuning unter LN2 (Flüssigstickstoff) leichter übertakten.

Die 18 Kerne des Intel Core i9-9980XE werden durch Hyper-Threading außerdem virtuell verdoppelt, sodass bis zu 36 Threads gleichzeitig von der Extrem-CPU bewältigt werden können. Damit wird der Core i9-9980XE nicht nur in Sachen Gaming zu einem echten Monster, denn die 36 Threads rendern selbst hochauflösende 4K-Videos und VR-Content im Handumdrehen. Ein Übriges leisten die maximal vier unterstützten DDR4-Speichermodule mit Quad-Channel-Interface und 2.666 MHz Takt ohne Übertaktung, welche jedoch auf beinahe allen Motherboards leicht realisierbar ist.

Skylake-X: Maximale Performance für Gamer & Content Creators

Verantwortlich für die extreme Rechenpower der Skylake-X-CPUs sind viele Optimierungen im Vergleich zu Broadwell-E. So verfügt Skylake-X zum Beispiel über nur noch 1,375 MB-L3-Cache pro Kern im Vergleich zu 2,5 MB/Kern bei Broadwell-E. Dafür wurde jedoch der deutlich schnellere L2-Cache im Vergleich zu den bei Broadwell-E üblichen 256 KB/Kern auf 1 MB vervierfacht.

Zusätzlich profitiert der CPU-Cache von einer optimierten, mesh-artigen Vernetzung des Speichers, bei der nun jeder CPU-Kern direkt mit anderen Kernen kommunizieren kann. Dadurch wird allgemein weniger L3-Cache benötigt. Neben dem L3-Cache, den sich die Kerne teilen, steht jedem Kern eine größere Menge L2-Cache zur Verfügung, wodurch ebenfalls weniger L3-Cache von Nöten ist.

Neben der Unterstützung für den bekannten Turbo-Boost 2.0, unterstützen die "Skylake-X"-CPUs Intel Turbo-Boost 3.0. Turbo-Boost 3.0 optimiert ein bis zwei CPU-Kerne für Single- und Dual-Thread-Leistung in schlecht parallelisierten Anwendungen und kann somit die Taktraten im Single/Dual-Kern-Modus signifikant erhöhen. Davon können Spiele und Anwendungen profitieren, die auf eine hohe Taktrate im Single/Dual-Kern-Betrieb ausgelegt sind.

Außerdem bieten Skylake-X- und Kaby Lake-X-CPUs Unterstützung für Intels Optane-Technologie sowie Kompatibilität mit der dritten Generation von Thunderbolt. Thunderbolt 3 ermöglicht dank einer Bandbreite von 40 GB/s eine achtmal schnellere Datenübertragung als USB 3.0 und es können bis zu sechs Geräte per sogenanntem Daisy-Chaining mit einem einzelnen Thunderbolt-3-Port angesteuert werden, inklusive zwei 4K/UHD-Displays.
 

Achtung: Bei dieser Boxed-Version des Prozessors befindet sich kein CPU-Kühler im Lieferumfang!



Technische Details:

  • Typ: Intel Core i9-9980XE ("Skylake-X")
    Fertigung: 14 nm
  • Kerne: 18 / 36 (physisch / virtuell)
  • Takt: 3,0 GHz
    Turbo-Takt: 4,4 GHz
    Turbo-Takt (max.): 4,5 GHz
  • Level-3-Cache: 24,75 MB
  • Level-2-Cache: 18 MB (18x 1 MB)
  • PCIe-Lanes: 44x (PCIe 3.0)
  • Speicher-Controller: intern
    Speicher-Kanäle: 4 (Quad-Channel)
    Speicher-Standard: DDR4-2666
  • TDP: 165 Watt
  • Sockel-Kompatibilität: LGA 2066
  • Weitere Besonderheiten:
    freier Multiplikator (optimal für OC)
    18 Kerne + SMT (Hyper-Threading: virtuelle Kernverdopplung)
    AVX2-Befehlssatzerweiterung (Advanced Vector Extensions)
    AES-Verschlüsselung (Advanced Encryption Standards)

 

Quelle:caseking


[S3] Sauger03   26. Dezember 2020    00:45    Allgemein    0    280



ASUS RT-AC86U Router 2167 Mbit/s

ASUS RT-AC86U Router 2167 Mbit/s

 

Asus Gaming Router mit Spielebeschleuniger

  • Leistungsstarker WLAN-Router mit smarter AiRadar Technologie
    - Für eine Versorgungsfläche von bis zu 180m²
    - Maximale Kompatibilität mit Modems/Modemrouter der Provider
    - Intuitive, grafische ASUSWRT– Benutzeroberfläche
    - Perfekter Rundum-Schutz mit AiProtection IPS-Engine von Trend Micro
    - WTFast – bessere Ping-Zeiten bei Multiplayer-Online-Gaming dank optimiertem Routing
    - Multifunktionelle schnelle USB 3.0 - Schnittstellen (Drucker, Festplatten, 3G/4G Sticks)
    - Performanter 1.8 GHz Dual-Core Prozessor & 512 MB RAM
    - Adaptives QoS &Traffic Analyzer zur Bandbreitenoptimierung und Auswertung
    - Neuste MU-MIMO Technologie für maximale WLAN-Geschwindigkeiten

Der ASUS RT-AC86U bietet dank seiner High-End Hardware Ausstattung, dem leistungsstarkem externen Antennendesign und der auf Gaming & WLAN-Performance optimierten ASUSWRT Software eine WLAN-Abdeckung von bis zu 180m² im Gebäude. Durch die Konzentration auf die Optimierung der Netzwerk-Performance wird eine wesentlich größere WLAN Abdeckung & Geschwindigkeit als bei den typischen All-In-One Geräten erreicht. Des Weiteren ist der ASUS RT-AC86U kompatibel mit allen Modems/Modemroutern für ADSL, VDSL, Kabel oder Glasfaserleitungen. Besonders im modernen digitalen Zeitalter ist der ASUS RT-AC86U bei immer größerer Anzahl vernetzter Geräte & deutlich gestiegenen Anforderungen an das Heimnetzwerk optimal geeignet.

Unschlagbare Signalabdeckung

Mit dem innovativen & intelligentem ASUS-Antennendesign und der neuen Range-Boost-Technologie wird sowohl die WLAN-Reichweite als auch die Signalstabilität des RT-AC86U drastisch verbessert. Die AiRadar Beamforming-Technologie fokussiert das WLAN-Signal in Richtung der Gegenstelle und gewährleistet somit ein schnellere, sichere, störungsfreiere und stärkere WLAN-Verbindung.

Leistungsstarker Prozessor schnellere Datenübertragungen

Asus High-End Router sind mit starken Dual-Core-Prozessoren mit GHz-Taktraten und einem großem RAM-Speicher ausgestattet, um auch den Anforderungen der nächsten Generation gerecht zu werden. Eine starke CPU und ein großer RAM sind die Basis um eine ideale WLAN-Performance, hohe USB-Transferraten, latenzfreie WAN/LAN Übersetzung und aktive Sicherheitsmechanismen simultan zu ermöglichen.

Vielfache WLAN-Leistung MU-MIMO

Dank der MU-MIMO-Technologie lässt sich jedes kompatible Gerät mit seiner eigenen dedizierten, maximalen WLAN Geschwindigkeit betreiben, sodass sich mehrere Geräte parallel verbinden können, ohne das Netzwerk zu verlangsamen. Somit lassen sich mit dem RT-AC86U mehrere MU-MIMO-kompatible Clients gleichzeitig verbinden, und zwar mit der maximalen Geschwindigkeit des jeweiligen Geräts.

Optimale Sicherheit mit AiProtection

ASUS AiProtection powered by Trend Micro® verbessert die Online-Sicherheit durch eine Kombination aus Erkennung von Sicherheitslücken, dem Blockieren unsicherer Webseiten und Funktionen zur Kindersicherung. Die erweiterten Kindersicherungsfunktionen ermöglichen die Beschränkung des Besuchs unangemessener Webseiten. So können Kinder zum Beispiel vor nicht-jugendfreien Inhalten geschützt werden.

ASUS Roaming Assistent

Mit der Asus Roaming-Assist-Technologie muss der Nutzer niemals manuell die Verbindungen zwischen einem Router und Repeater von Asus wechseln, wenn er sich zuhause von Ort zu Ort bewegt. Mit der Aktivierung der Einstellung definiert verbindet sich das Gerät automatisch mit dem stärksten WLAN-Signal, unabhängig davon, ob es nun vom Router oder Repeater stammt. Somit ist gewährleistet, dass der Nutzer immer die zuverlässigste Verbindung erhält.

Inklusive WTFast Der Spielebeschleuniger

Ping-Zeiten und Varianzen sind kritische technische Parameter, welche die Reaktionsfähigkeit beim Online-Gaming beeinträchtigen. Diese Werte hängen im Wesentlichen von der Route ab, welche die spielrelevanten Datenpakete von und zu ihrem Ziel zurücklegen müssen. Das Gamers Private Network® optimiert automatisch die Performance des Routings, indem die effizienteste Route für spielrelevante Datenpakete ausgewählt wird, was zu einer dauerhaft geringeren Ping-Zeit und minimalem Paketverlust führt.

Adaptives QoS Priorität für Spiele

Mit Adaptive QoS (Quality of Service) lässt sich die für Spiele zu Verfügung stehende Bandbreite erhöhen, indem ganz einfach spiel-relevante Datenpakete und Aktivitäten priorisiert werden. Im „Gamer Solo Modus“ lässt sich sogar die komplette Bandbreite komplett für Gaming zuweisen. So wird der RT-AC86U zum perfekten Verbündeten für Gaming mit niedrigsten Latenzen. Der RT-AC86U unterstützt ebenfalls die wichtigsten Spielekonsolen.

ASUS Router APP Einfach und Schnell

Mit der exklusiven Asus Router App wird die Kontrolle über das Heimnetzwerk vereinfacht. Die App zeigt Informationen, wie die aktuelle Datenrate oder den CPU/RAM Status an. Außerdem ermöglicht sie Einstellungen vorzunehmen, ein Firmware Update oder eine Netzwerkdiagnose durchzuführen oder den aktuellen Sicherheitsstatus zu prüfen. Die App ist kostenlos für iOS & Android Geräte verfügbar und sie wurde entwickelt, um sowohl intuitiv als auch stabil zu sein.

Technische Daten

Highlights  
Produkttyp Router
Signalübertragung kabellos und kabelgebunden
Anschlüsse 1x WAN, 4x LAN, 1x USB 3.0, 1x USB 2.0
Produkttyp Router
WLAN standards a,b,g,n,ac
Maximale Übertragungsgeschwindigkeit 2167 Mbit/s
Signalübertragung kabellos und kabelgebunden
Merkmale  
Produkttyp Router
WLAN standards a, b, g, n, ac
Maximale Übertragungsgeschwindigkeit 2167 Mbit/s
Signalübertragung kabellos und kabelgebunden
Unterstützte Betriebssysteme Windows® 10, Windows® 8, Windows® 7, Mac OS X 10.6, Mac OS X 10.7, Mac OS X 10.8, Linux
Firewall Sicherheit Ja
WLAN Verschlüsselung 64-bit WEP, 128-bit WEP, WPA2-PSK, WPA-PSK, WPA-Enterprise , WPA2-Enterprise , WPS Unterstützung
Anzahl Ethernet Ports 4
Anschlüsse 1x WAN, 4x LAN, 1x USB 3.0, 1x USB 2.0
Breite 220 mm
Höhe 160 mm
Tiefe 84 mm
Farbe Schwarz/Rot

 

 

Quelle:saturn

 


[S3] Sauger03   26. Dezember 2020    19:15    Allgemein    0    273



KFA2 GeForce RTX 3090

KFA2 GeForce RTX 3090

 

Technische Daten

Highlights  
Produkttyp Grafikkarte
Grafikchipsatz-Hersteller NVIDIA
Grafikchipsatz GeForce RTX 3090 SG
Gesamter verfügbarer Grafikspeicher 24 GB
Steckplatz PCI-E 4.0
Speicher-Taktfrequenz 19500 MHz
Produkttyp Grafikkarte
Grafikchip  
Produkttyp Grafikkarte
Grafikchipsatz-Hersteller NVIDIA
Reihe 39NSM5MD1GNK
Grafikchipsatz GeForce RTX 3090 SG
Speicher  
Gesamter verfügbarer Grafikspeicher 24 GB
Speicher-Taktfrequenz 19500 MHz
Grafikspeicher-Typ GDDR6X
Speicherschnittstelle 384 Bit
API-Unterstützung Vulkan RT API, OpenGL 4.6
Systemanforderungen  
Empfohlene Spannungsversorgung +750 Watt
erforderliches Betriebssystem Windows 10 64-bit, Linux 64-bit
Benötigte Peripherie PCI Express-kompatibles Mainboard mit einem dual-width x 16 Grafikslot
Erforderlicher Arbeitsspeicher 32 GB

 

Quelle:mediamarkt


[S3] Sauger03   26. Dezember 2020    19:15    Allgemein    0    294